Stier - Hahn



Das Doppel-Sternzeichen Stier - Hahn

Mit Ruhe und Geduld meistert dieses Doppelzeichen jede Hürde. Ein sehr tolerantes Zeichen, das auch die Meinung anderer respektiert. Der unerschrockene, würdevolle Hahn bringt dem Stier ein wenig Angriffslust bei. Beide Sternzeichen sind geduldig und haben vor nichts Angst.

Trotz seiner Toleranz ist es ein erzkonservatives Doppelzeichen und sehr gesellschaftsfähig. Die Liebenswürdigkeit des Stieres verdeckt die Aggressivität des Hahnes. Also Vorsicht vor diesem Zeichen.

Ist sehr Nachtragend und kann geduldig darauf warten jemanden etwas heimzuzahlen.

Im Beruf meistert dieses nimmermüde Zeichen alles und kommt sehr weit nach oben.

Als Partner sucht man jemand der es mit der Treue sehr ernst nimmt, wobei der Stierhahn die Treue auch ernst nimmt, aber das Schlafzimmer ist ihm so wichtig, dass ein Partner alleine wohl nicht genügt. Es liegt am Partner täglich mitzumachen oder eine(n) Nebenbuhler(in) zu dulden.

Bekannte Stierhähne Frauen:
Katharina die Grosse, Kaiserin, 2.05.1729
Katharine Hepburn, Schauspielerin, 12.05.1907
Renée_Zellweger, Schauspielerin, 25.04.1969
Jessica Alba, Schauspielerin, 28.04.1981

Bekannte Stierhähne Männer:
Dennis Bergkamp, Fussballer & Trainer, 10.05.1969


Der Stier
21.04. - 20.05.

Die geduldige, unerschrockene, ruhige Seele. Ein Realist, nicht unbedingt tolerant. Geld ist sehr wichtig. Steht mit 4 Beinen auf den Boden. Sehr konservativ mit ausgeprägten Familiensinn. Die Familie kann sich 100% auf ihn verlassen und danach die Freunde auch. Die Zeit ist das Hauptwerkzeug des Stieres. Damit kann er umgehen. Ein gründlicher, geordneter Langsamdenker.
Kein Sportler. Grosser Feinschmecker. Hat oft ein paar Kilo zuviel.
Ist sehr Nachtragend.
Stiermutter oder Stiervater vernachlässigen nie ihre Kinder. Sehr Konservativ. Stiermann und -Frau wünschen sich ein gemütliches Zuhause.
Der Stier sieht jede 10 Jahre einmal ROT. Dann zerhackt er die ganze Wohnung ohne seinen Partner oder die Kinder anzufassen. Die ausgebrochene Wut lässt er dann an materiellen Dingen aus. Aber dann ist das Thema, das den Stier zum ausrasten brachte, in jeder Hinsicht abgeschlossen.
Der Stier-Mann ist ein ruhiger, friedfertiger Partner, der als letzte Konseguenz den Kopf senkt und im vollen Galopp auf den Feind zurast. Koste was es wolle. Dann hat niemand mehr zu lachen, denn in diesem Augenblick sieht er endgültig rot.
Die Stier-Frau ist eine gefühlsbetonte, ehrliche Frau. Findet sie einmal den richtigen Partner, dann hat dieser keine Chance zu entkommen. Da kann die Stierfrau unvernünftig werden. Wenn sie einmal jede 10 Jahre ausrastet dann braucht man neues Geschirr. Sie zerschlägt dann alles was sie in den Fingern kriegt.

Den Stier-Mann erobern:
Ein Stiermann verführt man indem man ihn bei sich einlädt. Kerzenlicht, leichte Klaviermusik und feines Essen. Mit einem sehr tiefen Décolleté kann man den männlichen Stier paralysieren. Er kann dann die Augen nicht mehr davon lassen. Vergessen sie dabei nicht: einen Stiermann draussen verführen zu wollen, ist Zeitverschwendung. Entweder unterm Dach oder im Auto.

Die Stier-Frau erobern:
Um die Stierfrau zu verführen lädt man sie zuerst in ein feines Restaurant. Ein kleiner Blumenstrauss wäre auch nicht schlecht. Danach fährt man Sie nach ihr oder sich zu hause oder man verführt sie liebevoll im Auto..... Ja nicht zu einem Sportanlass einladen. Ist meistens Zeitverschwendung.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da friedensliebend, ist hilfsbereit aber nicht tolerant.

Temperament: Kein Temperament. Ist ruhig und den Dingen Abwartend.

Charakter: Eine ruhige, unerschrockene, sparsame und geordnete Person. Ist sehr Nachtragend. Trotzdem sehr friedensliebend. Darf man kritisieren. Es gibt keine Hindernisse die man auf Dauer nicht überwinden könnte. Die Zeit arbeitet für den Stier. Weicht den Problemen niemals aus.

Geduld: Grenzenlose Geduld.

Sex: Äusserst wichtig, sehr geniesserisch, mit viel Erotik. Vorspiel nicht nötig, kann aber auf Wunsch bei einem sehr langen Vorspiel mitmachen. Aber man muss es ihm/ihr einmal oder zweimal sagen. Absolut unverklemmt.

Treue: Sehr treu.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch, auf Dauer enorm hoch.

Beruf: Egal was für ein Beruf. Der Stier hat die nötige Zeit um es zu erlernen. Buchhalter und Verwalter sind ideale Berufe. Kommt auf Dauer bis in den Chefetagen hoch. Kann sich auch geduldig unterordnen. Ein harter Arbeiter. Sehr selten ein Sportler.

Der Hahn

Der stolze, unerschrockene, risikofreudige Hahn. Man muss sie sehen und respektieren. Sehr konservativ. Sehr bodenständig. Streiten sehr oft mit ihren vielen Liebhaber(innen). Hat einen sehr hohen Geltungstrieb. Trotzdem ist er ein verlässlicher Freund(in). Wehe man betrügt ihn, denn er liebt die Wahrheit über alles. Hähne reisen gerne. Dem Luxus ist der Hahn nicht abgeneigt, aber kann lange darauf verzichten, wenn es sein muss.
Für den Hahn-Mann wie -Frau ist Sex ein sehr wichtiger Bestandteil der Ehe.
Der Hahn ist ein fleissiger Perfektionist. Die Arbeit macht er/sie absolut gründlich. Vorsicht: Wenn der Hahn in seiner Ehre oder Liebe schwer verletzt wird, kann er/sie brutal aggressiv werden.

Den Hahn-Mann erobern:
Um den Hahnmann zu verführen braucht es eine intelligente Frau. Mit "dummen Dinger" verbringt er gerne die Ferien, aber nicht das Leben. Wenn sie einen kennen der Ihnen gefällt, dann diskutieren sie lange mit ihm. Und sie sollten dort widersprechen, wo sie es für nötig halten. Denn der Hahn-Mann liebt eigenständige Frauen. Sagen Sie ja nicht sofort Ja, und wenn sie es einmal gesagt haben, dann soll es ein Dauerbrenner sein, denn der Hahn-Mann liebt Sex.

Die Hahn-Frau erobern:
Die Hahnfrau verführen zu wollen kann sehr schwer werden. Denn sie ist kein Huhn und zudem sehr selbstbewusst, emanzipiert und wahrheitsliebend. Um sie zu erobern braucht es einen richtigen Mann, der auch noch intelligent ist, mit dem sie diskutieren kann und dazu noch im Bett etwas kann. Laden Sie sie in einem traditionellen Restaurant mit guter Küche ein. Die Küche ist dabei wichtiger als der Luxus. Denn beim Hahn muss die Leistung zuerst stimmen, dann das Äussere.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da er/sie sagt was er/sie denkt. Seine Streitfreude ist jedoch auf Dauer hinderlich.

Temperament: Starkes Temperament, leidenschaftlich, direkt und mutig.

Charakter: Ein streitfreudiger Typ.

Geduld: Sehr lange Geduld.

Sex: Äusserst wichtig.

Treue: Nur mit dem richtigen Partner sehr Treu.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst zu den Kindern. Die Hahn-Frau ist eine Super-Hausfrau und Mutter.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch.

Beruf: Chef(in), Feldherr, hohe Kurtisane, Extremsportler(in), Falke in der Politik, Berater.



****

stierhahn - hahnstier - astrologie