Das Jahr des PFERDES 2014 & 2026



Für die Ratte ist das Jahr des Pferdes ein mittelmässiges bis gute Jahr. In der Liebe wird es nicht viel Bewegung geben. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ist meist Erfolg angesagt. Die Ratte wird die wenigen Misserfolge mit Links wegstecken können. Auf dem gesellschaftlichen Parkett wird man meist positiv aufgenommen werden. Gesundheitsmässig ist es auch ein mittelmässiges bis gutes Jahr. Bestehende Krankheiten könnten dieses Jahr ihr Ende finden.

  • Widderratte: Das Jahr des Pferdes ist ein gutes bis sehr gutes Jahr für die Widder-Ratte. Die bestehende Liebe festigt sich oder es entsteht eine neue Partnerschaft. Arbeitsmässig und Aktivitätsmässig ist es ein gutes bis sehr gutes Jahr. Auch in der Gesellschaft kann sich die Widder-Ratte ohne weiters zeigen.Gesundheitsmässig ist es meist ein gutes Jahr.
  • Stierratte: Das Pferdejahr ist ein gutes bis sehr gutes Jahr für dieses doppelte Sternzeichen. In der Liebe entsteht Bewegung. Trennung und Festigung der Partnerschaft sind gut möglich. Am Arbeitsplatz sollte alles bestens ablaufen. Gesellschaftlich fällt der ruhige Stier heuer nicht so auf. Gesundheitsmässig ist es ein sehr gutes Jahr.
  • Zwillingeratte: Das Jahr des Pferdes ist ein sehr gutes Jahr für die Zwillinge-Ratte. In der Liebe beginnt eine Zeit von mehreren guten bis sehr guten Jahren. Da ist nichts zu befürchten. Die Berufsaktivitäten könnten besser sein, aber die Zwillinge-Ratte wird es überleben. In der Öffentlichkeit fällt dieses Sternzeichen dieses Jahr nicht unbedingt auf. In der Gesundheit sollten keine grösseren Probleme auftauchen.
  • Krebsratte: Jetzt geht es endlich richtig aufwärts für die Krebs-Ratte. In der Beziehung zu seinem Partner sollte alles ordentlich ablaufen. Da kann es sogar zu einem sehr positiven Neuanfang kommen. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ist volle Leistung und Erfolg angesagt. Gesellschaftlich kann sich die Krebs-Ratte heuer gut ins Bild setzen. Gesundheitsmässig sollte es ein normales Jahr ohne grösseren Sorgen werden.
  • Löweratte: Ein karges Jahr steht diesem Zodiac-Zeichen vor der Türe. In der partnerschaftlichen Beziehung läuft alles wie gehabt. Arbeitsmässig und in seinen Aktivitäten läuft nicht alles nach Wunsch. Finanziell könnten Probleme auftauchen. Aber gesellschaftlich schafft es die Ratte den Löwen ordentlich zu präsentieren. Gesundheitsmässig ist es ein problemhaftes Jahr, wo Sorgen auftauchen könnten.
  • Jungfrauratte: Und wieder ein mieses Jahr für dieses doppelte Sternzeichen. In der Liebe läuft nicht viel. Die wenige Arbeit wird schlecht ausgeführt und gesellschaftlich wird man nicht wahrgenommen. Gesundheitsmässig ist es aber ein passables Jahr. Die Jungfrau-Ratte muss jetzt tief durchatmen, denn sie hat noch ein weiteres schlechtes Jahr vor sich.
  • Waageratte: Dieses Jahr ist gar nicht so schlecht für die Waage-Ratte. Keine Liebesprobleme und die Aktivitäten laufen meist erfolgreich ab. Auch gesellschaftlich wird man wahrgenommen und man kann sich zeigen und zeigen lassen. Jedoch die Gesundheit könnte heuer grössere Probleme ergeben. Also warm anziehen und tief durchatmen.
  • Skorpionratte: Das ist das Jahr voller Arbeit für die Skorpion-Ratte. In der Liebe geht es ordentlich weiter und die viele Arbeit wird immer gut bis sehr gut erledigt. Gesellschaftlich wird man nicht wahrgenommen, da man sich vermehrt am Arbeitsplatz aufhält. Gesundheitsmässig ist es ein ausgezeichnete Jahr und da darf man einiges riskieren.
  • Schützeratte: Das Jahr des Pferdes ist ein sehr gutes Jahr für die Schütze-Ratte. In der Liebe läuft es ordentlich weiter und am Arbeitsplatz läuft es sehr gut. Die Aktivitäten ausser Haus ergeben nur Erfolge und gesellschaftlich wird man stark wahrgenommen werden. Gesundheitsmässig könnten Probleme auftauchen.
  • Steinbockratte: Für dieses doppelte Zodiac-Zeichen ist es ein gutes Jahr in der Liebe. Arbeit und Aktivitäten sind mit wenigen Rückschlägen meistens erfolgreich. Wie üblich zieht sich die Steinbock-Ratte gesellschaftlich in einer ruhigen Ecke zurück. jedoch könnten Probleme mit der Gesundheit auftauchen.
  • Wassermannratte
    Aquariusratte angrenzend zum Jahr des Büffels, geb. vom 20. Januar bis circa anfangs Februar:

    Diese Wassermann-Ratte und Wasserfrau-Ratte haben ein gutes bis sehr gutes Jahr vor der Türe. In der Liebe läuft alles im alten Trott weiter. Am Arbeitsplatz gibt es weniger zu tun und nicht alles wird zufriedenstellend erledigt werden können. Jedoch gesellschaftsmässig kann es zum tollen Awards-Regen kommen. Die Preise kommen von selbst und sie werden in Ihrem sozialen Umfeld einfach glänzen. Gesundheitsmässig könnten jedoch Probleme entstehen.
  • Wassermannratte
    Aquariusratte angrenzend zum Jahr des Schweines, geb. circa anfangs Februar bis 18. Februar:

    Das Jahr des Pferdes ist für diese Aquarius-Ratte ein ausgezeichnete Jahr. In der Liebe entsteht positive Bewegung und sie könnte nach Ihren wünschen ablaufen. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten werden sie meistens Erfolg haben. In der Gesellschaft werden sie sehr gut da stehen und Awards sind möglich. Gesundheitsmässig ist es ein sehr gutes Jahr.
  • Fischeratte: Für dieses doppelte Sternzeichen ist es eines seiner guten Jahren. In der Liebe zwar nichts Neues, aber am Arbeitsplatz alles hervorragend erledigt. Die Beliebtheit in der Gesellschaft steigt und Gesundheitsmässig sollten höchstenfalls kleinere Probleme auftauchen.


Liebe Leserinnen und Leser

Nachdem mir, von anderen Webmasternkollegen, in den Jahren 2015, 2016 und 2017 der ganze Text gestohlen wurde, habe ich mich entschlossen ein E-Book heraus zu geben.
Ich bitte Euch um Verständnis, denn so eine Seite bedarf circa 150 Stunden Arbeit.
Herzlich, Euer
Peter-Louis Birnenegger