Das Jahr des BÜFFELS 2021 & 2033


  • Widderratte: In der Liebe wird im Jahr des Büffels nicht viel Bewegung sein. Am Arbeitsplatz werden Probleme auftauchen. Aber sie sind lösbar. In der Gesellschaft ausser Haus läuft alles bestens. An sich ein genügendes bis gutes Jahr für die Widder-Ratte.
  • Stierratte: In der Liebe kann es zu einer Trennung kommen. Also aufgepasst, wenn man die Beziehung retten will. Am Arbeitsplatz wird nicht viel los sein. Dafür glänzt dieses Jahr die Stier-Ratte bei den öffentlichen Anlässen und ausser Haus.
  • Zwillingeratte: Auch hier eine "ruhige Liebeszeit" für die Zwillinge-Ratte. bei der Arbeit und den Aktivitäten wird alles bestens laufen. Die Gesellschaft wird dieses doppelte Zeichen dieses Jahr kaum wahrnehmen. Um so besser, um sich auf Wichtigeres konzentrieren zu können.
  • Krebsratte: In der Liebe wird zwar nicht viel Bewegung sein aber um so mehr am Arbeitsplatz. Dieses Jahr ist ausgezeichnet für den Beruf und die Aktivitäten der Krebs-Ratte. Sie wird auch von der Gesellschaft positiv betrachtet und belohnt werden.
  • Löweratte: In der Liebe kann es hier zum Auswechseln des Partner kommen. Eine neue Beziehung ist gut möglich. Am Arbeitsplatz läuft dafür alles ausgezeichnet. Die Löwe-Ratte scheint sich dieses Jahr voll auf seine Aktivitäten zu konzentrieren, was sich positiv auf die Finanzen wirken wird. Dafür wird heuer dieses Doppelzeichen von der Gesellschaft kaum wahrgenommen.
  • Jungfrauratte: Er/sie wird in der Liebe ein ruhiges Jahr vor sich haben. Am Arbeitsplatz könnten einige Probleme auftauchen, die aber absolut lösbar sind. Dafür wird in der Öffentlichkeit die Jungfrau-Ratte sehr positiv bewertet werden.
  • Waageratte: In der Liebe geht es auf und ab dieses Jahr. Am Arbeitsplatz läuft alles bestens und auch die Aktivitäten werden erfolgreich sein. In der Gesellschaft wird die Waage-Ratte positiv ankommen und sollte nur auf ihre Gesundheit ein wenig acht geben.
  • Skorpionratte: Ein langweiliges Jahr für die Skorpion-Ratte. Nicht viel los in der Liebe, wenig Aktivität am Arbeitsplatz und zu stark zurückgezogen im Jahr des Büffels. Man rät ihr aus ihrer Schale zu treten und sich voll auf die Arbeit zu konzentrieren.
  • Schützeratte: Im Jahr des Büffels kann es in der Liebe zum Auswechseln des Partners kommen. Eine neue Liebesbeziehung ist gut möglich. Am Arbeitsplatz läuft es drunter und drüber. Bei den Aktivitäten sieht es nicht besser aus. Trotzdem wird die Gesellschaft dieses Jahr die Schütze-Ratte positiv betrachten.
  • Steinbockratte: In der Liebe läuft dieses Jahr alles bestens. Am Arbeitsplatz lauft es hingegen meistens Schief. Nur bei voller Konzentration währen den Aktivitäten kann es heuer gut gehen. Am besten unternimmt Die Steinbock-Ratte so wenig wie möglich. Auch die Gesellschaft nimmt kaum Notiz von diesem doppelten Zeichen.
  • Wassermannratte: Er/sie wird dieses Jahr ein "ruhiges" Beziehungsjahr haben. Am Arbeitsplatz könnten Probleme auftreten. Trotzdem sollte es mehrheitlich gut gehen. Auch in der Gesellschaft wird es keine Probleme geben.
  • Fischeratte: Auch hier ein ruhiges Jahr in den Beziehungen. Arbeits- und Aktivitätsmässig ein sehr gutes Jahr, wo einiges gelingen wird. In der Gesellschaft wird die Fische-Ratte glänzen. Man wird sie gerne haben.


Liebe Leserinnen und Leser

Nachdem mir, von anderen Webmasternkollegen, in den Jahren 2015, 2016 und 2017 der ganze Text gestohlen wurde, habe ich mich entschlossen ein E-Book heraus zu geben.
Ich bitte Euch um Verständnis, denn so eine Seite bedarf circa 150 Stunden Arbeit.
Herzlich, Euer
Peter-Louis Birnenegger


E-Book: Horoskop 2019
Das Jahr des Schweines
peter-louis birnenegger, horoskop über das jahr des schweines

... oder direkt vom Verlag
in Papierform