Waage - Hahn



Das Doppel-Sternzeichen Waage - Hahn

Der wahrheitsliebende Hahn mit der Unwahrheit der Waage. Ob das gut geht? Ihre feste Überzeugung: "Kleider machen Leute". Der stolze, angriffslustige Hahn mit der weichherzigen, friedfertigen Waage. Das kann nur gut gehen. Der stolze, unnachgiebige Hahn wird hier von der Wage weich geklopft. Das ergibt eine ausgezeichnete Mischung. Nur sollte man dieses Zeichen ein wenig beim Geld ausgeben bremsen. Denn die neueste Mode kostet viel Geld.

Im Beruf bringt der Hahn die Waage nach vorne und die Waage lenkt den Hahn in die richtige Richtung. Ein doppeltes Sternzeichen mit viel inneren Harmonie.

Der Familie wird nichts fehlen. Um seine Küken wird sich der Hahn schon kümmern.

Ein Partner der das liebe Geld verwaltet und die Seitensprünge des Waage-Hahnes nicht zu hoch bewertet. Auch sehr viel Leidenschaft ist hier im Spiel. Mit dieser Leidenschaft sollte der Partner umgehen können. Das Schlafzimmer ist sehr wichtig.


Bekannte Waagenhähne Frauen:
Jayne Torvill, Eiskunstläuferin, 7.10.1957
Catherine Zeta-Jones, Schauspielerin, 25.09.1969
Christina Milian, Sängerin & Schauspielerin, 26.09.1981
Serena Williams, Tennisspielerin, 26.09.1981
Mirjam Weichselbraun, Moderatorin & Schauspielerin, 27.09.1981


Bekannte Waagenhähne Männer:
Giuseppe Verdi, Komponist, 10.10.1813
Abdelkarim Zemhoute, Komiker, 6.10.1981


Die Waage
23.09. - 22.10.

Ein Zeichen mit Manieren und einwandfreies Benehmen. Die ausgeglichene, freundliche und liebenswerte Waage. Eine ausgezeichnete Mutter die von ihren eigenen Kindern beherrscht wird. Ein ausgezeichneter Vater bei dem nie die Hand ausrastet.
Es fällt ihnen schwer Entscheidungen zu treffen. Abmachungen halten sie oft nicht ein, denn eine Abmachung ist auch eine Entscheidung und man darf ihnen nicht böse sein. Denn man ist selber Schuld, wenn man von einer Waage eine Abmachung verlangt.
Die Waage liebt die Mode, Eleganz und schöne Kleider. Nicht Konservativ.

Den Waage-Mann erobern:
Den Waagenann kann man mit einer intellektuellen Unterhaltung sehr gut unterhalten und erobern. Kleiden sie sich weiblich elegant und übernehmen sie selbst die letzte Hürde der Verführung.

Die Waage-Frau erobern:
Die Waagefrau hält sehr viel von teuren Geschenken, Blumen und Liebesbriefen. Ein eleganter, charmanter Mann kommt schnell zum Ziel.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da diese Person es jedem recht machen will. Auf Dauer unbeliebt, da die Waage die Abmachungen nicht so ernst nimmt.

Temperament: Normales Temperament.

Charakter: Ein Diplomat der es jedem recht machen möchte. Versucht Frieden zu stiften und hasst die Gewalt

Geduld: Mittelmässig bis hoch.

Sex: Wichtig, erotisch, sensibel bis leidenschaftlich.

Treue: Mittelmässig.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst. Schlagen sehr selten die Kinder.

Durchsetzungsvermögen: Niedrig da unentschlossen.

Beruf: Diplomat, Touristenführer, Politiker, Schauspieler und Künstler. Hervorragende rechte Hand des Chefs.

Der Hahn

Der stolze, unerschrockene, risikofreudige Hahn. Man muss sie sehen und respektieren. Sehr konservativ. Sehr bodenständig. Streiten sehr oft mit ihren vielen Liebhaber(innen). Hat einen sehr hohen Geltungstrieb. Trotzdem ist er ein verlässlicher Freund(in). Wehe man betrügt ihn, denn er liebt die Wahrheit über alles. Hähne reisen gerne. Dem Luxus ist der Hahn nicht abgeneigt, aber kann lange darauf verzichten, wenn es sein muss.
Für den Hahn-Mann wie -Frau ist Sex ein sehr wichtiger Bestandteil der Ehe.
Der Hahn ist ein fleissiger Perfektionist. Die Arbeit macht er/sie absolut gründlich. Vorsicht: Wenn der Hahn in seiner Ehre oder Liebe schwer verletzt wird, kann er/sie brutal aggressiv werden.

Den Hahn-Mann erobern:
Um den Hahnmann zu verführen braucht es eine intelligente Frau. Mit "dummen Dinger" verbringt er gerne die Ferien, aber nicht das Leben. Wenn sie einen kennen der Ihnen gefällt, dann diskutieren sie lange mit ihm. Und sie sollten dort widersprechen, wo sie es für nötig halten. Denn der Hahn-Mann liebt eigenständige Frauen. Sagen Sie ja nicht sofort Ja, und wenn sie es einmal gesagt haben, dann soll es ein Dauerbrenner sein, denn der Hahn-Mann liebt Sex.

Die Hahn-Frau erobern:
Die Hahnfrau verführen zu wollen kann sehr schwer werden. Denn sie ist kein Huhn und zudem sehr selbstbewusst, emanzipiert und wahrheitsliebend. Um sie zu erobern braucht es einen richtigen Mann, der auch noch intelligent ist, mit dem sie diskutieren kann und dazu noch im Bett etwas kann. Laden Sie sie in einem traditionellen Restaurant mit guter Küche ein. Die Küche ist dabei wichtiger als der Luxus. Denn beim Hahn muss die Leistung zuerst stimmen, dann das Äussere.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da er/sie sagt was er/sie denkt. Seine Streitfreude ist jedoch auf Dauer hinderlich.

Temperament: Starkes Temperament, leidenschaftlich, direkt und mutig.

Charakter: Ein streitfreudiger Typ.

Geduld: Sehr lange Geduld.

Sex: Äusserst wichtig.

Treue: Nur mit dem richtigen Partner sehr Treu.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst zu den Kindern. Die Hahn-Frau ist eine Super-Hausfrau und Mutter.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch.

Beruf: Chef(in), Feldherr, hohe Kurtisane, Extremsportler(in), Falke in der Politik, Berater.



atlantis im saturnsystem e-book
Papier- wie auch E-Book

waagehahn - hahnwaage - astrologie