Jungfrau - Tiger



Das Doppel-Sternzeichen Jungfrau - Tiger

Ein zahmes Tiger oder eine Jungfrau mit Power? Der Karriere steht gar nichts im Wege. Langsam aber stetig arbeitet sich man hart nach oben. Zur Missmut der Kollegen, die nicht verstehen wie ein solch ruhiger Mensch nach vorne kommt und hochkonzentriert seine Arbeit erledigt. Aber ihr Scharfsinn in den Geschäften und der unbeugsame Arbeitswille macht sie unzerstörbar.

Der Tiger reist gerne mit Billigfluglinien und übernachtet in kostengünstigen Hotels. Nicht der Luxus, sondern das Reisen ist sehr wichtig.

Dem Jungfrau-Tiger schmerzt es Geld zu verlieren. Aber kommt sehr schnell darüber hinweg und konzentriert sich aufs neue Geschäft. Den Blick weit nach vorne gerichtet.

Nur mit der Ehe hapert es ein wenig. Bis der richtige, sparsame Partner gefunden wurde, geht es bis ins mittlere Alter.

Ein leidenschaftlicher Partner wäre nicht schlecht, aber ein zu leidenschaftlicher ist hier nicht unbedingt erwünscht. Vielmehr sollte er/sie sparsam sein, dann geht es ihm, oder ihr, bestens. Dafür wird der weibliche Partner oft mit auf Reisen genommen.


Bekannte Jungfrautiger Frauen:
Agatha Christie, Schriftstellerin, 15.09.1890, Schriftstellerin
Loretta Stern, Schauspielerin, 16.09.1974


Bekannte Jungfrautiger Männer:
Giuliano Gemma, Schauspieler, 2.09.1938
Thomas Lüthi, Motorradrennfahrer, 9.09.1986
Kamui Kobayashi, Autorennfahrer, 13.09.1986


Die Jungfrau
23.08. - 22.09.

Die sparsame, auf Sicherheit bedachte Jungfrau. Ordnungsliebend und weitblickend. Was heute und morgen ist, kann übermorgen vollkommen anders sein. Jungfrauen haben ein realistisches Urteilsvermögen.
Sie können mit Geld ausgezeichnet umgehen. Legen nicht alles auf der gleichen Bank an. Sie wollen Fakten auf den Tisch, keine Indizien. Als Eltern sind sie sehr gewissenhaft und verantwortungsbewusst.
Der Job und das Leben sind keine Spiele für die Jungfrau. Man nimmt alles sehr ernst.
Unter den Unverheirateten findet man die meisten Jungfrau-Männer und -Frauen. Konservatives Gedankengut.

Den Jungfrau-Mann erobern:
Um den Jungfraumann zu erobern braucht man sehr viel Geduld. Laden Sie ihn ein paar Mal zu sich ein zu einem selbstgekochten Essen. Zeigen sie ihm, dass sie ein Superessen auf dem Tisch legen können, ohne verschwendet zu haben. Und Vorsicht: Sagen sie ja nicht JA bereits das erste Mal. Sonst zweifelt er an ihre Seriosität. Vielleicht kommen sie ihm das zweite Mal ein wenig näher und das dritte oder vierte Mal schlagen sie zu.

Die Jungfrau-Frau erobern:
Um die Jungfraufrau zu erobern brauchen sie sehr viel Geduld. Laden Sie sie das erste Mal in klassischer Umgebung ein (Restaurant, Theater oder Oper). Das zweite Mal vielleicht ins Kino, aber ja nicht zu einem Ballerfilm. Auch die Diskothek können sie ab 30 weit fern lassen. Kommen sie ihr jedesmal ein wenig näher und zeigen sie ihr, dass sie mit einer dauerhaften und ehrlichen Beziehung es sehr ernst meinen.

Beliebtheit: Sehr beliebt für ihre innere Ruhe und manchmal verhasst, da man diese Ruhe oft als Falschheit missversteht.

Temperament: Sehr ruhige und zurückgezogene Person.

Charakter: Eine ruhige, vernünftige Person, der das gesparte Geld sehr wichtig ist.

Geduld: Sehr hohe Geduld.

Sex:: Zaghaft, muss herausgefordert werden.

Treue: Totale treue

Familie und Kinder: Sehr gewissenhaft und verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: Auf kurzer Dauer sehr niedrig, dann auf Dauer sehr hoch, da die Jungfrau behutsam ihrem Ziel entgegen geht.

Beruf: Buchhalter(in), Finanzexperte(in), Präzisionsmechaniker(in), Zahnarzt(in), Anlageberater(in).

Der Tiger

Der disziplinlose, risikofreudige Tiger. Ein unberechenbarer Idealist. Immer in Blujeans angezogen. Rastlos reist er um die Welt. Hält nicht viel von Form und Förmlichkeiten. Sehr gesellschaftsfähig. Liebt die Freiheit über alles. Dreht in den 4 Wänden durch. Der Tiger ist ein unverbesserlicher Optimist. Ist mutig und willensstark.
Der Tiger oder die Tigerin, tun immer das was sie vorhaben. Auch wenn sie halbtot am Boden zerschmettert liegen, dann raufen sie sich auf und gehen den Weg entlang, den sie vorher schon nehmen wollten.
Ist ein Chef, dickköpfig, und trotzdem darf man ihn/sie jederzeit kritisieren.
Schenkt auch einem Unbekannten sein allerletztes Hemd. Materielle Werte interessieren diesem Individualisten nicht.
Der Tiger ist im Streit und auf der Jagd ein unberechenbares Wesen. Darin liegt seine grosse Stärke. Vorsicht: Der Tiger kann plötzlich aus dem Gebüsch hervorspringen. Dort wo ihn niemand vermutet hätte. Und wenn er schwer verletzt wurde, dann zieht er sich taktisch zurück, bis seine Wunden verheilt sind, und wenn man vermutet dass er nie wieder hervor kriechen wird, dann kommt er angesprungen.

Den Tiger-Mann erobern:
Hier ist liebevolles Necken angesagt. Den Tigermann ein wenig zu provozieren ist nicht schlecht. Laden Sie ihn zur nächsten Imbissbude ein. Dort können Sie ihm am Stehtisch ein wenig näher kommen.

Die Tiger-Frau erobern:
Die Tigerfrau können Sie direkt zu einem Picknick auf dem höchsten Gipfel einladen. Oder hinter einem Wasserfall. Auch ein Bootsausflug mit einem Ruderboot wäre gar nicht schlecht. Vergessen sie dabei nicht ausgezeichnete Sandwichs und Mineralwasser mitzunehmen. Und provozieren sie sie ein wenig liebevoll. Aber alles hat seine Limit, reizen sie die Tigerin dabei nicht zu fest, denn diese springt ihnen ohne Fallschirm aus dem Flugzeug, wenn sie von Ihnen genug haben sollte, oder springt aus dem Ruderboot und schwimmt ans Ufer.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da sehr hilfsbereit und dazu darf man noch den Tiger kritisieren. Verhasst von seinen Feinden.

Temperament: Feuriges Temperament, leidenschaftlich und mutig.

Charakter: Ein(e) Chef(in). Akzeptiert die Meinung der Anderen aber setzt sich immer darüber hinweg. Der Tiger kann als Chef seine Truppe mitreissen.

Geduld: Wenig bis mittelmässig.

Sex: Sehr wichtig, leidenschaftlich, erotisch und auch zärtlich.

Treue: Liebt alle Menschen der Welt.

Familie und Kinder: Kann hervorragend Kinder unterhalten und erziehen. Die freie Natur ist sein Zuhause.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch.

Beruf: Manager(in), Armeeoffizier(in), Extremsportler(in) und Falke in der Politik. Revolutionär, Terrorist und Feldherr.



****

jungfrautiger - tigerjungfrau - astrologie