Krebs - Hahn



Das Doppel-Sternzeichen Krebs - Hahn

Ein zu sehr gefühlsbetontes Zeichen. Sehr konservativ. Der aggressive Hahn lässt den Krebs nach vorne schnellen.

Das doppelte Sternzeichen Krebs-Hahn gibt sich zwar sehr sozial in der Gesellschaft, aber es handelt sich um eine sehr eigensinnige Person die genau zu wissen scheint wie sich die Welt dreht.

Ein harter und stolzer Arbeiter der sich seinen Weg selbst ebnen muss. Bei den Frauen steht der Stolz und die Eifersucht im Wege. Zudem müssen Arbeitsplatz und die eigenen 4 Wänden pinkelig sauber sein.

Die Familie ist äusserst wichtig.

Hier wird ein häuslicher Partner gesucht, der in Sachen Sex das nötige Power mitbringt. 2 bis 3 mal im Tag sollten es in jungen Jahren schon sein. Äusserste Vorsicht vor Eifersuchtszenen ist hier angebracht. Haben Sie den Krebs-Hahn betrogen, dann kann ihnen nur noch der Spezial-Corp der Polizei helfen. Die stolzen, männlichen Krebs-Hähne wollen zu Hause keinen Ärger hören, wenn es um Sex geht.


Bekannte Krebshähne Frauen:
Micheline Calmy-Rey, Politikerin, 8.07.1945
Joana Schümer, Schauspielerin, 8.07.1969

Bekannte Krebshähne Männer:
Jürgen_Möllemann, Politiker, 15.07.1945
Gedeon Burkhard, Schauspieler, 3.07.1969



Der Krebs
22.06. - 22.07.

Der sehr sensible und romantische Krebs. Ein Gefühlsmensch voller Launen. Hasst die Gewalt über alles und hat viel Phantasie. Ist meist ein wenig konservativ, häuslich, aber liebt Reisen in aller Welt und den Luxus. Hat Existenzängste und ist meist sehr verliebt.
Der Krebsmann und die Krebsfrau können sehr stark Eifersüchtig sein. Das ist die grosse Schwäche der Krebse. Bekommt ein Krebszeichen seine Eifersucht in den Griff, dann kann er/sie alles erreichen, denn er/sie ist ein gründlicher Arbeiter.
Sind ausgezeichnete Familienväter und -Mütter. Der ausgeprägte Familiensinn lässt die Kinder nicht zu kurz kommen. Ein sehr häusliches Zeichen.

Den Krebs-Mann erobern:
Den Krebsmann kann man mit Anschmiegsamkeit und Romantik um den Finger wickeln und verführen. Und wenn er einer seiner Launen zeigt, dann streicheln sie ihn liebevoll am Kopf. Dann schmilzt er dahin. Die Anschmiegsamkeit und die Romantik sollten aber lebenslänglich sein. Sonst Finger weg!

Die Krebs-Frau erobern:
Eine Krebsfrau kann man in einen Luxusrestaurant bei Kerzenlicht und romantischer Musik auf Touren bringen. Vorsicht: Schauen sie dabei ja keine andere Frau an. Nicht einmal kurz.

Beliebtheit: Normal beliebt, da sehr romantisch und empfindsam. Sehr hilfsbereit aber ein wenig launisch.

Temperament: Eine ruhige und empfindsame Person, aber wenn die Eifersucht durchbrennt, dann kann es zu einem feurigen Donnerwetter kommen.

Charakter: Eine romantische und empfindsame Person. Arbeitet gründlich und behält den Überblick bei der Arbeit. Sehr eifersüchtig in Sachen Partnerschaft. Ist sehr nachtragend.

Geduld: Sehr geduldig.

Sex: Äusserst wichtig und romantisch. Die Erotik gehört auch dazu.

Treue: Absolut Treu zu seinem Partner, an dem er/sie sehr hängt.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst. Der weibliche Krebs ist eines der besten Hausfrauen. Der männliche Krebs eignet sich weniger für die Hausarbeit.

Durchsetzungsvermögen: Mittelmässig.

Beruf: Notar, Arzt, alle medizinische Berufe, Innen- und Aussenarchitekt(in), Verwalter(in), Buchhalter(in), Techniker(in).

Der Hahn

Der stolze, unerschrockene, risikofreudige Hahn. Man muss sie sehen und respektieren. Sehr konservativ. Sehr bodenständig. Streiten sehr oft mit ihren vielen Liebhaber(innen). Hat einen sehr hohen Geltungstrieb. Trotzdem ist er ein verlässlicher Freund(in). Wehe man betrügt ihn, denn er liebt die Wahrheit über alles. Hähne reisen gerne. Dem Luxus ist der Hahn nicht abgeneigt, aber kann lange darauf verzichten, wenn es sein muss.
Für den Hahn-Mann wie -Frau ist Sex ein sehr wichtiger Bestandteil der Ehe.
Der Hahn ist ein fleissiger Perfektionist. Die Arbeit macht er/sie absolut gründlich. Vorsicht: Wenn der Hahn in seiner Ehre oder Liebe schwer verletzt wird, kann er/sie brutal aggressiv werden.

Den Hahn-Mann erobern:
Um den Hahnmann zu verführen braucht es eine intelligente Frau. Mit "dummen Dinger" verbringt er gerne die Ferien, aber nicht das Leben. Wenn sie einen kennen der Ihnen gefällt, dann diskutieren sie lange mit ihm. Und sie sollten dort widersprechen, wo sie es für nötig halten. Denn der Hahn-Mann liebt eigenständige Frauen. Sagen Sie ja nicht sofort Ja, und wenn sie es einmal gesagt haben, dann soll es ein Dauerbrenner sein, denn der Hahn-Mann liebt Sex.

Die Hahn-Frau erobern:
Die Hahnfrau verführen zu wollen kann sehr schwer werden. Denn sie ist kein Huhn und zudem sehr selbstbewusst, emanzipiert und wahrheitsliebend. Um sie zu erobern braucht es einen richtigen Mann, der auch noch intelligent ist, mit dem sie diskutieren kann und dazu noch im Bett etwas kann. Laden Sie sie in einem traditionellen Restaurant mit guter Küche ein. Die Küche ist dabei wichtiger als der Luxus. Denn beim Hahn muss die Leistung zuerst stimmen, dann das Äussere.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da er/sie sagt was er/sie denkt. Seine Streitfreude ist jedoch auf Dauer hinderlich.

Temperament: Starkes Temperament, leidenschaftlich, direkt und mutig.

Charakter: Ein streitfreudiger Typ.

Geduld: Sehr lange Geduld.

Sex: Äusserst wichtig.

Treue: Nur mit dem richtigen Partner sehr Treu.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst zu den Kindern. Die Hahn-Frau ist eine Super-Hausfrau und Mutter.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch.

Beruf: Chef(in), Feldherr, hohe Kurtisane, Extremsportler(in), Falke in der Politik, Berater.



krebshahn - hahnkrebs - astrologie


www.uebersetzungen-deutsch-italienisch.ch