Krebs - Pferd



Das Doppel-Sternzeichen Krebs - Pferd

Ein sehr gefühlvolles Sternzeichen, das man lieben sollte. Das häusliche Krebstier hält das freiheitliebende Pferdchen an den Zügeln.

Dieses Doppelzeichen ist ein ausgezeichneter Redner und Diplomat. Der Krebs schenkt dem Pferd die Fähigkeit vom "Zuhören" und notfalls sogar ruhig zu sein. Das ergibt einen ausgezeichneten und beliebten Politiker.

Sind auch ausgezeichnete Berufsleute die es auf Dauer sehr weit nach oben bringen. Sind jedoch empfindsam gegen Beleidigungen.

Der Familie wird nichts fehlen, auch wenn man dafür nie viel Zeit hat.

Sie brauchen ein gefühlsbetonter Partner der das Pferd einfängt und zum Standesamt schleppt. Auch sollte man das Krebstier eine Stunde alleine am Tag lassen, damit es seine Gefühle in Ordnung bringen kann. Dem männlichen Partner der Krebs-Stute sei geraten die Zügeln locker zu lassen und im Beisein seiner Krebsstute niemals eine andere Frau anzuschauen. Das Schlafzimmer ist äusserst wichtig.


Bekannte Krebspferde Frauen:
Margaret Smith Court, Tennisspielerin, 16.07.1942
Angela Merkel, Politikerin, 17.07.1954

Bekannte Krebspferde Männer:
Rembrandt van Rijn, Maler, 15.07.1606
Alberto AscariAutorennfahrer, 13.07.1918
Nelson Mandela, Politiker, 18.07.1918


Der Krebs
22.06. - 22.07.

Der sehr sensible und romantische Krebs. Ein Gefühlsmensch voller Launen. Hasst die Gewalt über alles und hat viel Phantasie. Ist meist ein wenig konservativ, häuslich, aber liebt Reisen in aller Welt und den Luxus. Hat Existenzängste und ist meist sehr verliebt.
Der Krebsmann und die Krebsfrau können sehr stark Eifersüchtig sein. Das ist die grosse Schwäche der Krebse. Bekommt ein Krebszeichen seine Eifersucht in den Griff, dann kann er/sie alles erreichen, denn er/sie ist ein gründlicher Arbeiter.
Sind ausgezeichnete Familienväter und -Mütter. Der ausgeprägte Familiensinn lässt die Kinder nicht zu kurz kommen. Ein sehr häusliches Zeichen.

Den Krebs-Mann erobern:
Den Krebsmann kann man mit Anschmiegsamkeit und Romantik um den Finger wickeln und verführen. Und wenn er einer seiner Launen zeigt, dann streicheln sie ihn liebevoll am Kopf. Dann schmilzt er dahin. Die Anschmiegsamkeit und die Romantik sollten aber lebenslänglich sein. Sonst Finger weg!

Die Krebs-Frau erobern:
Eine Krebsfrau kann man in einen Luxusrestaurant bei Kerzenlicht und romantischer Musik auf Touren bringen. Vorsicht: Schauen sie dabei ja keine andere Frau an. Nicht einmal kurz.

Beliebtheit: Normal beliebt, da sehr romantisch und empfindsam. Sehr hilfsbereit aber ein wenig launisch.

Temperament: Eine ruhige und empfindsame Person, aber wenn die Eifersucht durchbrennt, dann kann es zu einem feurigen Donnerwetter kommen.

Charakter: Eine romantische und empfindsame Person. Arbeitet gründlich und behält den Überblick bei der Arbeit. Sehr eifersüchtig in Sachen Partnerschaft. Ist sehr nachtragend.

Geduld: Sehr geduldig.

Sex: Äusserst wichtig und romantisch. Die Erotik gehört auch dazu.

Treue: Absolut Treu zu seinem Partner, an dem er/sie sehr hängt.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst. Der weibliche Krebs ist eines der besten Hausfrauen. Der männliche Krebs eignet sich weniger für die Hausarbeit.

Durchsetzungsvermögen: Mittelmässig.

Beruf: Notar, Arzt, alle medizinische Berufe, Innen- und Aussenarchitekt(in), Verwalter(in), Buchhalter(in), Techniker(in).

Das Pferd

Pferde lieben die Freiheit. Auch die Freiheit in den Entscheidungen. Sie entscheiden selbst was richtig ist. Hat viele Prinzipien und einen hohen Gerechtigkeitsinn. Sehr unberechenbar, störrisch und vor allem ungeduldig. Sind grosszügig im Geben, wenn man nichts fordert. Geben gar nichts, wenn man etwas haben will.
Die Anerkennung der Anderen ist für die Pferde sehr wichtig. Sie sind sehr schlagfertig und lieben den grosse Auftritt.
Pferde gehen mit dem Kopf durch die Wand, wenn sie unbedingt etwas haben wollen.

Den Pferd-Mann erobern:
Wenn Sie Motorrad oder Fahrrad fahren, dann schmeissen sie die Kette aus ihrem 2-Rad raus (ohne dass er es sieht) und bitten Sie dem Hengst um Hilfe. Er wird ihnen sofort helfen. Danach danken sie ihm, indem sie auch erwähnen was er für ein grossartiger Kerl ist. Sie können ihn danach zur nächsten Imbissbude einladen. Wenn er nein sagt, dann lassen sie ihn sofort gehen und versuchen seine Handynummer zu bekommen. Ein paar Tage später können Sie ihn nochmals Danken per Handy. Vorsicht: Niemals die Zügeln zu fest ziehen, sonst brennt er durch.

Die Pferde-Frau erobern:
Mit Schmeicheleien kommen sie näher an diese freiheitsliebende Stute ran. Erwähnen sie ihr wie schön und gut gebaut sie ist und das ihnen der Atem stockt, wenn Sie sie sehen. Das hilft enorm viel. Einladen kann man die Stute überall, vielleicht achten Sie noch auf die abendländische Astrologie um die Einladung zu überdenken. Auch hier ist Vorsicht angebracht: Niemals die Zügeln zu fest ziehen, sonst brennt sie durch.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da freundlich und hilfsbereit, oder sehr verhasst, da stur wie ein Bock.

Temperament: Feuriges Temperament, leidenschaftlich, direkt und mutig.

Charakter: Ein(e) Draufgänger(in). Ein(e) Chef(in). Zielstrebig.

Geduld: Keine.

Sex: Sehr leidenschaftlich und wichtig.

Treue: Zu freiheitsliebend um auf Dauer Treu zu bleiben.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch in kurzer Zeit.

Beruf: Geschäftsmann, Anwalt, Sportler, Politiker, General.



****

krebspferd - pferdkrebs - astrologie