Krebs - Büffel



Das Doppel-Sternzeichen Krebs - Büffel

Der empfindlichste und sensibelste aller Büffel. Ein Mensch den man mit Samthandschuhen anfassen muss, denn der furchtlose Büffel gibt dem Krebs gehörig Mut. Hier könnte man fast sagen: Der Büffel verleiht dem Krebs Flügel!

Einer der besten Freunde die man haben kann.

Eine geradlinige, langsam denkende Person, voller Idealen, die fleissig und unentwegt arbeitet, ohne eine Salärerhöhung zu verlangen. Nur auf Drängen des Ehepartners geht man zum Chef und verlangt eine Erhöhung.

Die Familie wird von diesem Zeichen gehütet und beschützt.

Hier passt jeder Partner, der zum Krebs passt. Der ruhige Büffel richtet es schon ein. Vorsicht vor den Eifersuchtszenen des Krebses, da der Büffel sich dann mächtig ins Zeug legt.


Bekannte Krebsbüffel Frauen:
Hélène Dutrieu, Radsportlerin & Pionierin der Luftfahrt, 10.07.1877

Bekannte Krebsbüffel Männer:
Hermann Hesse, Schriftsteller, 2.07.1877
Karl Illner, Flugpionier, 14.07.1877


Der Krebs
22.06. - 22.07.

Der sehr sensible und romantische Krebs. Ein Gefühlsmensch voller Launen. Hasst die Gewalt über alles und hat viel Phantasie. Ist meist ein wenig konservativ, häuslich, aber liebt Reisen in aller Welt und den Luxus. Hat Existenzängste und ist meist sehr verliebt.
Der Krebsmann und die Krebsfrau können sehr stark Eifersüchtig sein. Das ist die grosse Schwäche der Krebse. Bekommt ein Krebszeichen seine Eifersucht in den Griff, dann kann er/sie alles erreichen, denn er/sie ist ein gründlicher Arbeiter.
Sind ausgezeichnete Familienväter und -Mütter. Der ausgeprägte Familiensinn lässt die Kinder nicht zu kurz kommen. Ein sehr häusliches Zeichen.

Den Krebs-Mann erobern:
Den Krebsmann kann man mit Anschmiegsamkeit und Romantik um den Finger wickeln und verführen. Und wenn er einer seiner Launen zeigt, dann streicheln sie ihn liebevoll am Kopf. Dann schmilzt er dahin. Die Anschmiegsamkeit und die Romantik sollten aber lebenslänglich sein. Sonst Finger weg!

Die Krebs-Frau erobern:
Eine Krebsfrau kann man in einen Luxusrestaurant bei Kerzenlicht und romantischer Musik auf Touren bringen. Vorsicht: Schauen sie dabei ja keine andere Frau an. Nicht einmal kurz.

Beliebtheit: Normal beliebt, da sehr romantisch und empfindsam. Sehr hilfsbereit aber ein wenig launisch.

Temperament: Eine ruhige und empfindsame Person, aber wenn die Eifersucht durchbrennt, dann kann es zu einem feurigen Donnerwetter kommen.

Charakter: Eine romantische und empfindsame Person. Arbeitet gründlich und behält den Überblick bei der Arbeit. Sehr eifersüchtig in Sachen Partnerschaft. Ist sehr nachtragend.

Geduld: Sehr geduldig.

Sex: Äusserst wichtig und romantisch. Die Erotik gehört auch dazu.

Treue: Absolut Treu zu seinem Partner, an dem er/sie sehr hängt.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst. Der weibliche Krebs ist eines der besten Hausfrauen. Der männliche Krebs eignet sich weniger für die Hausarbeit.

Durchsetzungsvermögen: Mittelmässig.

Beruf: Notar, Arzt, alle medizinische Berufe, Innen- und Aussenarchitekt(in), Verwalter(in), Buchhalter(in), Techniker(in).

Der Büffel

Komandiert gerne herum. Akzeptiert nicht die Meinung von anderen. Wutausbrüche nicht ausgeschlossen. Sehr traditionsbewusst, konservativ und sanft in seinem Wesen. Einer der willenskräftigsten, astrologischen Sternzeichen aus Asien. Die Finanzen müssen stimmen, sonst bringt sie der Büffel wieder in Ordnung.
Kennt nicht den Sinn des Wortes "Angst". Denn er/sie hat vor gar nichts Angst. Den Büffel sollte man nie angreifen. Den er/sie schlägt sofort zurück.
Der Büffel ist das bodenständigste chinesische Zeichen. Sein Charakter weist über Jahre hinaus keine Humorschwankungen aus.
Mann sollte einen Büffel in seinem Vorhaben nie behindern.
Der Büffel ist einer der vertrauenswürdigsten Freunde.
Der Büffelfrau interessiert die Emanzipation weniger, denn sie weiss, dass sie an Tatkraft und Wille jedem Mann hoch überlegen ist.

Den Büffel-Mann erobern:
Den Büffelmann erobern zu wollen ist sehr schwer. Dazu braucht es Geduld und Beständigkeit. Begleiten Sie ihn zu "seinen" Veranstaltungen und interessieren sie sich dafür. Haben sie dann kein Interesse daran, dann lassen sie es sein.

Die Büffel-Frau erobern:
Auch hier braucht es Geduld und Seriosität. Die sehr junge Büffelfrau geht vielleicht noch in die Disco, aber später interessiert sie sich nicht mehr dafür. Sie braucht einen Gentleman an ihrer Seite. Laden Sie sie vorerst immer in einem traditionellen Restaurant ein. Hampelmänner mit viel Geld werden von der Büffelfrau gesellschaftsfähig dressiert und zum Gentleman umgewandelt.

Beliebtheit: Entweder sehr beliebt oder sehr verhasst. Keine Zwischenstationen.

Temperament: Neigt zu Wutausbrüchen, sonst sehr ruhig.

Charakter: Mutiger, tatkräftige(r) Realist(in), mit beiden Beinen auf dem Boden. Kann bockig und stur werden, wenn man ihn/sie bei einem Vorhaben behindert.

Geduld: Geht sehr geduldig und unbeirrt seinem Ziel entgegen.

Sex: Sex dient dazu die Familie zu vergrössern und das macht man am besten auf die natürliche Art.

Treue: Absolut treu.

Familie und Kinder: Normal verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: Extrem hoch.

Beruf: Manager(in), Armeeoffizier(in), Diktator, Präsident, fleissiger, geduldiger Handwerker. Aber auch Künstler.



atlantis im saturnsystem e-book
Papier- wie auch E-Book

krebsbüffel - büffelkrebs - astrologie