Fische - Ratte



Das Doppel-Sternzeichen Fische - Ratte

Ein romantischer Charmeur unter den 144 Sternzeichen. Ein sanftes Wesen das gerne träumt. Im Notfall kann man sich auf ihn/sie verlassen. Ist sehr gründlich und lässt sich nicht beirren. Unermüdlich verfolgt er/sie sein/ihr Ziel.

Im Beruf kommt dieses Sternzeichen auf Dauer sehr weit, denn als Arbeitskollege ist es äusserst beliebt und arbeitet gründlich und exakt seinem Ziel entgegen.

Die Arbeit und das Geld sind 1. Priorität, danach die Kinder und am Schluss der Ehepartner.

Ein Mann, der ein Schmusekätzchen braucht, ist mit einer Fische-Ratte-Frau gut beraten. Aber vorsicht, sie hat Krallen. Die Frau die ein treuer Romantiker sucht, mit dem sie in absoluter finanzieller Sicherheit leben kann, ist auch gut mit diesem Doppelzeichen beraten. Dieses Doppelzeichen heiratet oft erst spät nach dem Motto "Drum prüfe wer sich ewig bindet, ob sich nicht was bessres findet."

Bekannte Fischeratten Frauen:
Claudia Pechstein, Eisschnellläuferin, 22.02.1972
Oksana Wladimirowna Grischtschuk, Eiskunstläuferin, 17.03.1972
Karolina Kurkova, Supermodel & Schauspielerin, 28.02.1984
Olivia Wilde, Schauspielerin, 10.03.1984

Bekannte Fischeratten Männer:
George Washington, Politiker, 22.02.1732
Gioachino_Rossini, Komponist, 29.02.1792
Johann Strauss (Vater), Komponist, 14.03.1804
Jim Clark, Autorennfahrer, 4.03.1936
Sepp Blatter, FIFA-Präsident, 10.03.1936
Steven Chu, Physiker & Nobelpreisträger, 28.02.1948


Die Fische
19.02. - 20.03.

Ein sehr sinnliches und tolerantes Zeichen. Die Fische werden als Träumer verkannt. Dabei träumen sie nicht mehr als die Anderen. Sie sind sehr ruhige, sinnliche Personen mit einer sehr hohen Fantasie. Sie überlegen viel und greifen niemals als Erste in den Kampf und gelten dadurch als "zurückgezogen". Dem ist nicht so, die Fische sind liebeswürdige, friedensliebende und hochbegabte Menschen.
Die Fische glaube an einem übergeordneten Schöpfer und möchten alle Mysterien ergründen. Dabei träumen sie nicht, sondern überlegen sachlich, wie man diese Mysterien am besten aufdecken könnte.
Man glaubt die Fische hätten wenig Realitätssinn. Aber der starke Verantwortungsbewusstsein gegenüber Beruf und Familie lässt einen sehr hohen Realitätsinn vermuten.

Die Fische gehören zu den besten Autorennfahrer. Zu Ihnen gehören Nikki Lauda, Alain Probst, Jim Clark, Mario Andretti und viele andere. Denn dieses Sternzeichen vermag mit Gefühl das Auto ans genaue Limit in den Kurven zu fahren.

Der Fische-Mann angeln:
Um den Fischemann zu erobern brauchte es eine sehr weibliche Frau. Man muss die zurückgezogenen Fische aus den Steinen herauslocken. Mit Liebeswürdigkeit, Schmeichelei und Warmherzigkeit ist der Fischemann sehr schnell erobert.

Die Fische-Frau angeln:
Mit der sinnlichen Fischefrau muss man sich sehr intelligent unterhalten und zuhören. Aufmunternden Worten über ihre Probleme helfen da enorm viel. Der Rest ergibt sich von selbst.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da hilfsbereit, friedfertig und tolerant.

Temperament: Sinnliches, warmherziges Temperament.

Charakter: Sensibel, bescheiden, hilfsbereit und gutmütig.

Geduld: Sehr geduldig.

Sex: Leidenschaftlich und in allen Variationen äusserst wichtig.

Treue: Sehr treu.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: auf Dauer hoch.

Beruf: Arzt, Krankenpfleger(in), Sozialarbeiter, Verwalter, Buchhalter, Techniker, Architekt.

Die Ratte

Ein pessimistischer Individualist. Sparkonto und Finanzen müssen stimmen. Der Hang zum Geizhals besteht. Das Sicherheitsbedürfnis der Ratte ist sehr hoch. Hat Existenzängste. Ist aber nicht geizig gegenüber den Personen die sie liebt. Kann aber über Leichen gehen, um das Ziel zu erreichen. Die fleissige, immer aktive Ratte will was erreichen, vor allem mit Geld. Die Ratte ist ehrgeizig, listig und angriffslustig. Die charmante, sinnliche Ratte hält viel von Zärtlichkeiten.
Gibt Geheimnisse niemals Preis.
Trotzdem gibt die Ratte ihr Geld gerne für teure Kleider oder ein schönes Auto aus. Die Ratte ist der perfekte Liebhaber, da sie sich nicht unbedingt auf ewig binden will.

Den Ratte-Mann erobern:
Der Rattemann bindet sich nicht gerne. Vielleicht hilft hier die Lüge, man sei bereits unglücklich verheiratet. Mit stilvollen Kleidern und gutes Benehmen kommt man hier weiter.

Die Ratte-Frau erobern:
Die Rattefrau verführt man mit Luxus und Galanterie. Einem gutaussehenden, intelligenten Mann kann sie fast nicht widerstehen. Sie sucht den vermögenden Beschützer.

Beliebtheit: Auf kurzer Dauer ist die charmante, sinnliche Ratte sehr beliebt. Auf langer Dauer weniger.

Temperament: Ein ruhiges Vulkan. Die starken Aktivitäten im Innern sieht man meistens nicht.

Charakter: Eine nimmermüde, arbeitsame, fleissige Person die nie jammert.

Geduld: Sehr gut.

Sex: Normal.

Treue: Hat kein grosses Interesse an nur einer einzigen Bindung.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst gegenüber den Kindern. Ihnen wird nichts fehlen.

Durchsetzungsvermögen: Auf langer Dauer sehr gut.

Beruf: Finanzexperte(in), Börsenmakler, Verwalter, Buchhalter, Psycholog, Berater


****


fischeratte - rattefische - astrologie