Widder - Schwein



Das Doppel-Sternzeichen Widder-Schwein

Ein herzlicher, liebenswürdiger Schwein der sich durchsetzt. Sie sind gutmütige, furchtlose Kämpfer und arbeitsame Berufsprofis. Bringen es sehr weit. Haben viele echte Freunde. Sie brauchen aber die Anerkennung der anderen. Deswegen kaufen sie teure Autos und teure Kleider. In der Liebe sind sie mit dem neuen Partner zu schnell unter den Federn. Das ergibt eine Unmenge Liebhaber(innen). Obwohl das Widder-Schwein am liebsten eine Familie mit Kindern hätte und gerne treu zu Hause sitzen würde.

Dieser Widder geht nicht mit dem Kopf durch die Wand, trotzdem verfolgt es hartnäckig sein Ziel und erlangt deswegen auf Dauer ungeahnte Erfolge.

Für dieses Sternzeichen wäre das Beste einen selbständigen Beruf. Da kommt es sehr weit. Seine Ideen gehen ihm nie aus und durch seine unermüdliche Arbeit erreicht es immer sein Ziel.

Als Partner bedarf es hier eine herzliche, ehrliche Person, die aufs liebe Geld aufpasst. Das Schwein gibt seinem Partner so oder so sofort die Schlüssel zum Tresor und zu seinem Herzen und konzentriert sich dann auf die Arbeit, die ihm sehr wichtig ist. Der Partner hat dann wirklich alles in der Hand uns sollte es nicht ausnützen, denn Vorsicht, der Widder kann sich im Notfall durchsetzen ...

Bekannte Widderschweine Frauen:
Natallja Swerawa, Tennisspielerin, 16.04.1971
Amanda Righetti, Schauspielerin, 4.04.1983
Jamie Chung, Schauspielerin, 10.04.1983

Bekannte Widderschweine Männer:
Otto von Bismarck, Politiker, 1.04.1815
Erich von Däniken, Schriftsteller, 14.04.1935
Elton John, Sänger & Komponist, 25.03.1947
Sean Bean, Schauspieler, 17.04.1959
David Coulthard, Autorennfahrer, 27.03.1971



Der Widder
21.03. - 20.04.

Das Superenergiebündel unter den abendländischen Sternzeichen. Wahrheitsliebend und unerschrocken direkt. Eine realistische Person. Konservativ, aber tolerant zu Neuem, da er nichts von Konventionen hält. Der Widder hat Charme, Spontanität und ist unternehmungslustig. Ein Mensch mit Elan. Der Widder ist nie Nachtragend. Die Suppe von gestern interessiert ihn nicht mehr.

Den Widder-Mann erobern:
Der Widdermann will die Frau erobern und unterwerfen. Die Frau die in einem Widder verliebt ist muss sich vom Widdermann verführen lassen. Am besten mit attraktiven Kleidern und provokatives Necken.

Die Widder-Frau erobern:
Nach mehreren unglücklichen Partnerschaften sucht sich die Widderfrau ihr "Opfer" selbst. Die Widderfrau verführt man mit Aktivität, Leidenschaft und Zielstrebigkeit. Und tun Sie das ja nicht nur das einzige Mal um sie zu erobern. Sonst werden sie später zerfleischt. Sie mag keine Hampelmänner oder sehr ruhige Typen.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da er/sie sagt was er/sie denkt, ist ehrlich, tolerant und hilfsbereit.

Temperament: feuriges Temperament, leidenschaftlich, direkt und mutig.

Charakter: Ein(e) Draufgänger(in). Ein(e) Chef(in). Ist nicht Nachtragend. Zielstrebig und versucht sich immer durchzusetzen.

Geduld: ist ein Fremdwort.

Sex: leidenschaftlich und äusserst wichtig.

Treue: nur mit dem richtigen Partner sehr Treu. Den Anderen ist der Widder untreu.

Familie und Kinder: sehr verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: äusserst hoch.

Beruf: Manager(in), Armeeoffizier(in), Extremsportler(in) und Falke in der Politik. Aber auch Künstler.

Das Schwein

Das glückliche und ehrliche Schwein. Das strebsame, fleissige Schwein. Der Lieblingsangestellter eines jeden Chefs. Der Lieblingschef eines jeden Angestellten. Der/die positive(r) Denker(in). Das Schwein ist ein Lebenskünstler. Lässt sich aber leicht ausnehmen und verliert oft sein ganzes Geld an einem Partner. Trotzdem geht er dann hartnäckig und freudig weiter durchs Leben. Hat oft ein paar Kilo zuviel, da er ein(e) Feinschmecker(in) ist.
Das Schwein hasst Diskussionen und das Meckern.

Den Schweine-Mann erobern:
Um den Schweinemann zu erobern kleiden Sie sich ein wenig Sexy an und übernehmen Sie ein Teil der Eroberung da er ein wenig schüchtern ist. Plaudern Sie mit ihn über dies und jenes und zeigen Sie ihm das sie viel Positives an dieser Welt sehen. Versuchen sie ihn mit einem guten Abendessen bei sich zu Hause zu locken. Er mag eine aufgeräumte Wohnung zu sehen und ein gemütliches Abendessen zu geniessen. Den Rest der Verführung müssen Sie tun. Haben Sie ihn in der Falle, dann behalten Sie ihn gefälligst fürs ganze Leben, denn das ist ein Super-Vater und Super-Ehemann.

Die Schweine-Frau erobern:
Diskutieren Sie ja nicht mit der Schweinefrau. Sie mag keine Diskussionen. Meckern und kritisieren sie nichts. Aber eine heitere Fahrt in der Natur und ein tolles Restaurant mit Musik sind dieser positiven Denkerin willkommen. Sie sind derjenige der etwas unternehmen muss, das erwartet die Schweine-Frau von Ihnen. Wie bei jeder anderen Frau sollten Sie gepflegt daher kommen. Übrigens: Die Schweine-Frau fängt man fürs Leben ein, nicht für einen Abenteuer.

Beliebtheit: Äusserst beliebt, da ehrlich, tolerant und hilfsbereit.

Temperament: Ruhiges Temperament.

Charakter: Ein positiver Denker. Selbständig und mutig.

Geduld: Grenzenlose Geduld.

Sex: Normal wichtig.

Treue: Totale Treue.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst gegenüber der Familie.

Durchsetzungsvermögen: Sehr gutes Durchsetzungsvermögen.

Beruf: Politiker, Familienmutter, Familienvater, selbständiger Berufsprofi, Verwaltungsbeamter, Buchhalter.



widderschwein - schweinwidder - astrologie


www.uebersetzungen-deutsch-italienisch.ch