Die Ziege oder das Schaf


Das chinesische Zodiaczeichen Ziege

Charmant, sanft, liebenswürdig und kreativ. Ein Gentleman und eine Lady im Benehmen. Von Natur aus ist die Ziege pessimistisch. Sie ist nicht gerne Alleine und sucht sich schon in jungen Jahren einen Partner. Möchte finanziell abgesichert sein.
Die Stärke der Ziege liegt in ihrer Intuition, dem glasklaren Verstand und dessen Kreativität.
Die Meinung der Anderen ist hier sehr wichtig.
Die Ziege braucht einen Partner, an dem sie sich anlehnen kann und der ihr das nötige seelische Gleichgewicht gibt. Das heisst, der Partner muss die Ziege gerne Bemuttern oder Bevätern, und sie umsorgen.


Den Ziege-Mann erobern:
Wenn sie dieses Böcklein erobern wollen, dann legen Sie sich klassisch und weiblich an und beweisen Sie ihm dass sie eine liebe umsorgende Frau sind. Er wird dahinschmelzen. Und wenn er meckert, dann kraulen sie ihm hinter den Ohren. Dann haben sie den Ziegemann für immer.

Die Ziege-Frau erobern:
Die Ziegefrau sucht starke Schulter auf denen sie ihren Kopf legen kann. Zeigen Sie ihr, dass sie ein starker, selbstbewusster Mann sind. Der Rest ergibt sich von selbst. Denn Ziegefrauen brauchen starke Männer die sie ständig aufmuntern.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da charmant und geduldig. Nur das Meckern könnte ein wenig stören.

Temperament: Ruhiges Typ.

Charakter: Ein charmantes friedfertiges Wesen das an sich selbst zweifelt. Schüchtern und unentschlossen.

Geduld: Ausgezeichnete Geduld.

Sex: Normaler Sex zärtlicher Natur.

Treue: Absolut Treu.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst. Ehepartner und Kindern stehen an 1. Stelle.

Durchsetzungsvermögen: Niedrig bis mittelmässig.

Beruf: Schauspieler, Fotograf, Künstler, Politiker, Verwaltungsbeamter, Diplomat.


Widder - Ziege Stier - Ziege
Zwillinge - Ziege Krebs - Ziege
Löwe - Ziege Jungfrau - Ziege
Waage - Ziege Skorpion - Ziege
Schütze - Ziege Steinbock - Ziege
Wassermann - Ziege Fische - Ziege

Copyright © 2010.01 Peter-Louis Birnenegger  



Das Zusammenleben in der Ehe der Ziege oder des Schafes mit den anderen chinesischen Zeichen, ohne das abendländische Sternzeichen einzurechnen:

Ratte

Die verschlossene Ziege und die gesellige Ratte sind in Ihrer Gefühlswelt sehr verschieden. Diese Verbindung kann nur klappen, wenn die abendländischen Sternzeichen miteinander ausgezeichnet sind. Sonst eher weniger.

Büffel

Der Partnerschaft des realitätsliebenden Büffel mit der künstlerischen Ziege kann nicht gut gehen. Die Phantasie der Ziege geht dem Büffel auf die Nerven. Nur mit ausgezeichneten abendländischen Sternzeichen kann diese Partnerschaft aufrecht erhalten bleiben.

Tiger

2 vollkommen verschiedene Wesen prallen hier aufeinander. Die sicherheitsbezogene Ziege wird den Risikofreudigen Tiger immer wieder provozieren. Eines Tages wird der Tiger die Ziege zerreissen. Bestenfalls 2 ausgezeichneten abendländischen Sternzeichen können hier ein wenig helfen. Aber nicht lange.

Hase

Hase und Ziege werden zusammen ein schmuckes Häuschen einrichten. Man wird sie beneiden. Der Hase wird sehr sorgsam mit seine Ziege umgehen. Die abendländischen Sternzeichen werden hier wenig kaputt machen können.

Drache

Die ruhige, auf Sicherheit bezogene Ziege weiss nicht so recht was sie mit dem unruhigen, energiebeladenen Drachen anfangen soll. Seelisch passen die Beiden zusammen aber im Alltag überhaupt nicht. Diese Beziehung steht oder fällt mir der abendländischen Astrologie.

Schlange

Ziege und Schlange ergeben zusammen eine mittelmässige bis sehr gute Partnerschaft. Es sind 2 ruhige Zeichen. Das alles hängt von den abendländischen Sternzeichen ab.

Pferd

Ziege und Pferd sind 2 Huftiere die sich glänzend ergänzen. Sie sind sehr erfolgreich miteinander und stark seelisch verbunden. Bei übereinander stimmenden, abendländischen Sternzeichen, wird dieses Duett unbezwingbar.

Ziege

Zwei gleiche chinesischen Sternzeichen harmonieren immer untereinander. Aber man kennt sich ja und so kann das Neue fehlen. Der Einfluss der abendländischen Sternzeichen ist hier enorm wichtig. Diese könnten stören oder alles festigen.

Affe

Affe und Ziege ergeben eine mittelmässige Beziehung die am Geld scheitern kann. Auf diese Beziehung haben die abendländische Sternzeichen einen starken Einfluss.

Hahn

Der Hahn duldet halbwegs das Meckern der Ziege. Die Ziege versteht den Hahn nicht ganz. Das ist eine mittelmässige Verbindung die mit den abendländischen Sternzeichen steht oder fällt.

Hund

Der bodenständige, real denkende Hund mit der phantasievollen, künstlerischen Ziege. Das kann auf Dauer nicht gut gehen. Hier könnten aber zwei übereinander stimmenden, abendländische Sternzeichen viel helfen.

Schwein

Schwein und Ziege sind 2 häusliche Zeichen die gerne vor dem Kamin herzhaft plaudern. Das kann nur gut gehen. Selbst die abendländische Astrologie kann hier Nichts zerstören, höchstenfalls störend wirken.