Der Affe & die Äffin


Das chinesische Zodiaczeichen Affe

Der wendige, bewegliche Affe liebt die grosse Show und im Mittelpunkt zu stehen. Immer zu Spässen aufgelegt um die anderen lustig hin zu stellen. Die Meinung der anderen interessiert dem Affe nicht. Er weiss, dass er jederzeit mit jedem fertig wird. Sehr Gesellschaftsfähig und mit jedem befreundet. Sind immer für einen Spass zu haben.
Scheiden und heiraten immer wieder. Sie sind aussen Realisten und Innen in einer Traumwelt. Die Ideen gehen dem Affen niemals aus. Nehmen es mit der Wahrheit nicht so ernst. Sie tun was ihnen gefällt, und nicht das, was der Form entspricht.
Der Affe kann skrupellos werden, wenn es sein muss.


Den Affe-Mann erobern:
Hier müssen Sie als Frau sehr sexy und vielleicht mit Jeans angezogen sein. Schmeicheln Sie ihn auf die feine Art. Lassen sie sich erobern, denn der Affemann will beweisen was er kann. Und lachen Sie ehrlich bei seinen Spässen. Sie dürfen auch ein wenig nonkonformistisch sein. Das hilft.

Die Affe-Frau erobern:
Die Affefrau liebt den intellektuellen Typ. Beweisen Sie ihr, dass sie intelligent sind und eine eigene selbstbewusste Meinung haben. Luxuriöse Orte könnten für die Affe-Frau zu langweilig sein. Schauen Sie zu dass es ihr nicht zu langweilig wird. Sonst wart sie gesehen.

Beliebtheit: Beliebt oder nicht ernst genommen. Kann auf Dauer respektiert werden.

Temperament: Starkes Temperament. Immer in Bewegung.

Charakter: Beweglicher Spassvogel, leidenschaftlich, indirekt.

Geduld: Sehr geduldig.

Sex: Leidenschaftlich und wichtig.

Treue: Sehr untreu und neigt zu Liebeleien.

Familie und Kinder: Die Kinder und Eltern sind sehr wichtig. Der Partner ist normal wichtig.

Durchsetzungsvermögen: Gutes Durchsetzungsvermögen.

Beruf: Top-Verkäufer, Schauspieler, Politiker, Wissenschaftler und Forscher.


Widder - Affe Stier - Affe
Zwillinge - Affe Krebs - Affe
Löwe - Affe Jungfrau - Affe
Waage - Affe Skorpion - Affe
Schütze - Affe Steinbock - Affe
Wassermann - Affe Fische - Affe

Copyright © 2010.01 Peter-Louis Birnenegger  



Das Zusammenleben in der Ehe des Affen mit den anderen chinesischen Zeichen, ohne das abendländische Sternzeichen einzurechnen:


Ratte

Affe und Ratte bilden eine ausgezeichnete Verbindung. Feste Feiern und Lachen sind gemeinsame Nenner der Beiden. Viel Glück in der Liebe. Die abendländischen Sternzeichen können hier nur regulativ eingreifen.

Büffel

Trotz aller äusserlichen Gegensätze verstehen sich Affe und Büffel in der Tiefe ihrer Seelen. Mit ein paar ausgezeichneten abendländischen Sternzeichen könnte dies eine dauerhafte Beziehung werden.

Tiger

Der risikofreudige Tiger steht meistens mit allen 4 Pfoten auf den Boden. Der Affe tanzt auf den Bäumen herum und wirft Kokosnüssen auf den Tiger. Auf Dauer eine unmögliche Beziehung. Nur wenn die beiden abendländischen Sternzeichen zu 100% aufeinander passen, dann kann diese Beziehung lange Dauern. Denn beide lassen den anderen an der langen Leine.

Hase

2 gesellige Typen, die im Grunde genommen sehr verschieden sind, haben sich hier gefunden. Die Oberflächlichkeit des Affen wird durch die Bodenständigkeit des Hasen wieder gut gemacht. Beide werden sich immer wieder gegenseitig aufmuntern und für den Affen ist der Hase der sichere Hafen wo er immer wieder gerne zurückkehrt. Die abendländischen Sternzeichen sind hier eindeutig bestimmend.

Drache

Affe und Drache sind zwei sehr risikofreudige, Energiebündel. So passen sie sowohl in der Liebe wie im Alltag zusammen. Beide lassen den Anderen an der sehr langen Leine. Sie ergeben eine sehr gute Partnerschaft, insbesondere im Hotelzimmer, da sie immer unterwegs sind. Die abendländischen Sternzeichen können diese Partnerschaft nicht stark verändern.

Schlange

Die stille, wohl überlegende Schlange, kann den oberflächlichen Affen nicht verstehen. Es ist nichts da, was die Beiden binden könnte. Selbst bei übereinander stimmenden, abendländischen Sternzeichen hält diese Verbindung höchstenfalls ein paar Jahre. Mehr nicht.

Pferd

Affe und Pferd sind zwei untreue Zeichen die sich nicht verstehen. Das kann nicht gut gehen. Höchstenfalls die abendländischen Sternzeichen könnten hier helfen diese Beziehung ein paar Jahre zusammen zu halten.

Ziege

Affe und Ziege ergeben eine mittelmässige Beziehung die am Geld scheitern kann. Auf diese Beziehung haben die abendländische Sternzeichen einen grossen Einfluss.

Affe

2 gleiche chinesischen Sternzeichen harmonieren immer untereinander. Aber man kennt sich ja und so kann das Neue fehlen. Der Einfluss der abendländischen Sternzeichen ist hier enorm wichtig. Diese könnten stören oder gar alles festigen.

Hahn

2 sich selbst überschätzenden Zeichen prallen hier aufeinander. Sie sollten es lieber sein lassen. Auch die abendländischen Zeichen werden aus dieser Partnerschaft keine überdurchschnittliche Beziehung machen können.

Hund

Affe und Hund ergeben eine freundschaftliche, mittelmässige Beziehung. Die abendländische Sternzeichen können diese Beziehung sehr stark negativ oder positiv beeinflussen.

Schwein

Affe und Schwein sind 2 positiv denkenden Wesen. Der glückliche Schwein wird dem Affen das Leben zum Paradies machen. Hier können die abendländischen Sternzeichen nicht viel kaputt machen.